25 Schilling Gedenkmünzen (Österreich)

Die Schilling Gedenkmünzen aus Österreich erfreuen sich auch in Deutschland großer Beliebtheit und werden als Junk Silber Münzen gehandelt. Die Zweite Republik Österreich gab zwischen 1955 bis 1973 zahlreiche 25-Schilling-Gedenkmünzen in Form von Silbermünzen in einer Legierung von Silber. Auch nach der Einführung des Euro sind die 25 Schilling Gedenkmünzen bei der Österreichischen Nationalbank zum Nennwert umtauschbar, der Silberwert liegt jedoch über dem Nominal von etwa 1,82 Euro. Folgende 25 Schilling Gedenkmünzen wurden geprägt: